Axel Köhler

Oper, Operette und Schauspiel in Deutschland und Österreich

Axel Köhler inszeniert in Deutschland und Österreich Oper, Operette und Schauspiel. Der Premiere von Philip Jenkins Dramen-Version  >> DR. JEKYLL & MR. HYDE im März an den Landesbühnen Sachsen folgte im Mai Mozarts  >> DIE HOCHZEIT DES FIGARO an der  >> Staatsoperette Dresden. Im Juli eröffnet Axel Köhlers Neuproduktion DER VOGELHÄNDLER auf der  >> Seebühne Mörbisch deren 60. Jubiläumssaison.  >> Projekte

Conferéncier der ERÖFFNUNGSGALA

Seit 2016 steht Axel Köhler auch wieder als Sänger auf den Brettern: in der Partie des  >> Georges in LA CAGE AUX FOLLES (Ein Käfig voller Narren) – das Musical ist seit über einem Jahr an der Staatsoperette Dresden zu erleben. Dort singt und spielt Axel Köhler auch  >> Styx in ORPHEUS IN DER UNTERWELT. Und als  >> Conferéncier gestaltet er die ERÖFFNUNGSGALA der neuen Spielstätte der Staatsoperette Dresden mit – Vorstellungen bis Ende der Saison.  >> Termine

Record Geijutsu Award für DVD des Dresdner FREISCHÜTZ

2015 gewann die Neuproduktion  >> DER FREISCHÜTZ an der  >> Dresdner Semperoper in der Regie von Axel Köhler und unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann in der Kategorie Beste Inszenierung den >> Bachtrack Opera Award.  >> Kritik 2017 (Aufführungen an der Semperoper wieder ab Februar 2018). C Major Entertainment produzierte eine  >>DVD dieser Inszenierung, die das angesehene japanische  >> Record Geijutsu Magazine für seinen 54. Rekord-Oscar 2016 in der Kategorie DVD & Video (Bühne & Drama) erwählte.  >> Record Geijutsu Award

>> Bericht 12 | 2016
>> Interview  09 | 2016 Axel Köhler